Aktuell

BLACK EURYDICE SCHWARZE EURYDIKE EURYDICE NOIRE

Fünf zeitgenössische Komponistinnen aus Kamerun, Südafrika, Iran, Kanada & Europa überschreiben Monteverdis barocke Musik mit visionären, zeitgenössischen Kompositionen & entwickeln in einem feministischen Kompositions-Kollektiv eine neue Vision von der Zukunft des Musiktheaters. Mehr hier

Five contemporary women composers from Cameroon, South Africa, Iran, Canada & Europe overwrite Monteverdi’s baroque music with visionary contemporary compositions & develop a new vision of the future of musical theater in a feminist composition collective. More here



_